REYKJAVÍK MARATHON

titel-2017

Reisen Sie mit uns nach Island, der Insel aus Feuer und Eis!

Erleben Sie beeindruckende Landschaften mit tosenden Wasserfällen, heißen Quellen, Geysiren und Vulkanen, schroffen Gebirgen und riesigen Gletschern. Island ist auch eine Insel der Kontraste: grüne Wiesen mit Schafen oder den kleinen stämmigen Islandpferden, daneben Krater, Wüsten, Fjorde und Strände. Island, das Land der Dichter, Bauern und Seefahrer, zieht jeden Besucher in seinen Bann. Seine Hauptstadt Reykjavík in der klaren Luft des Nordatlantik ist eine der saubersten Städte der Welt . Eine Reise in das Land der Trolle und Elfen im Norden Europas wird jedem unvergesslich im Gedächtnis bleiben. Seit über 15 Jahren reisen wir zum Reykjavík Marathon und begleiten unsere Reisegruppen stets persönlich. Erleben auch Sie 2017 dieses Lauf- und Kulturfestival in Reykjavík und lernen Sie mit uns Land und Leute Islands kennen.

Unsere Reise beginnt am Donnerstag, 17. August 2017 mit den Flügen nach Reykjavík. Die Ankunftzeiten sind am Abend. Sie werden von uns am Internationalen Flughafen Keflavík empfangen und nach Reykjavík gefahren. Dort wohnen wir im Herzen der Stadt im modernen und freundlichen ***-Hotel FRON, es liegt direkt an der Haupteinkaufsstraße Laugavegur. Nur ein paar Schritte entfernt sind die Geschäfte, Cafes und Restaurants des Zentrums, Galerien und Theater, Hafen und der Tjörnin-See mit dem neuen Rathaus. Alle Zimmer haben Bad, Minibar, Telefon, Fernsehen, W-LAN, Haartrockner und Safe. Zum Start- und Zielgelände in der Innenstadt am Rathaus sind es zu Fuß nur ein paar Minuten.hotel2Am Freitag besuchen wir gemeinsam die Marathonmesse. Am Samstag gehen wir die kurze Strecke vom Hotel zum Start- und Zielgelände des Marathons in der Nähe des Rathauses. Beim Zieleinlauf werden die Läufer hier von vielen Zuschauern begeistert empfangen. Feiern Sie am Abend nach dem Lauf mit den Isländern in Reykjavík die alljährliche Kulturnacht mit vielen Musik- und Theaterveranstaltungen und dem imposanten abendlichen Feuerwerk über dem Hafen.reykjavik2Am Sonntag nach dem Marathon können die Teilnehmer unserer Kurzreise auf einem Tagesausflug die landschaftlichen Highlights in der Umgebung Reykjavíks erleben. Sie besuchen dabei u.a. das aktive Geysir-Gebiet, die historisch und geologisch interessante Schlucht im Thingvellir-Nationalpark, den imposanten Wasserfall Gullfoss, die Schwefelquellen und die Felsküsten auf der Halbinsel Reykjanes.

Die Gäste unserer Anschlussreise können sich am Sonntag in Reykjavík vom Lauf erholen, Museen oder andere Sehenswürdigkeiten in der Stadt besuchen oder in einem der Thermalbäder im heißen Wasser entspannen (Läufer haben freien Eintritt).

rundreiseAm Montag starten wir in unseren Allrad-Fahrzeugen zur Anschlussreise rund um die Insel aus Feuer und Eis, die Sie als Selbstfahrer im Mietwagen oder auch als geführte Reise mit Fahrer unternehmen können. In sieben Tagen erkunden Sie mit uns die atemberaubenden landschaftlichen und geologischen Attraktionen der Insel und wohnen in reservierten Unterkünften in ausgesuchten Hotels, Gästehäusern oder Farmen. Sie werden dabei auch in der landschaftlich besonders schön gelegenen, großzügig und modern angelegten `Lagune des Nordens´ im bis zu 40° heißen Thermalwasser ausgiebig baden können.

unterstrich

zurück weiter