Athen: Reiseablauf

Kurzreise

Zum Athen-Marathon 2018 bieten wir eine Kurzreise mit drei Übernachtungen von Freitag bis Montag an. Ihren Aufenthalt in Athen können Sie nach Belieben um einen oder mehrere Tage verlängern. Zu unseren Vor-Ort-Programmen buchen wir Ihnen gerne die passenden Flüge zu aktuellen und günstigen Tagespreisen. Wir empfangen Sie in Athen am Flughafen, zum Hotel empfiehlt sich der schnelle Transfer mit der Metro, wir zeigen Ihnen den Weg zur Station am Flughafen, im Zentrum sind es von der Metro zum Hotel nur 200 Meter. Wir wohnen zentral in einem 4*-Hotel in der Nähe des Ziels am Panathinaiko-Stadion.

REISEABLAUF KURZREISE

Freitag,  9. November 2018

Anreisetag nach Athen. Wir begrüßen Sie am Flughafen und  begleiten Sie zum Flughafenbahnhof, Sie erhalten von und die Tickets und fahren schnell und staufrei ins Zentrum, von der Metro zum Hotel sind es nur 200m, Sie erhalten eine Wegbeschreibung. Der weitere Tag steht Ihnen in Athen zur freien Verfügung.

Samstag, 10. November 2018

Nach dem Frühstück fahren wir gemeinsam mit unserem eigenen Bus zur Marathonmesse in einer Sporthalle in der Nähe von Piräus und holen die Startunterlagen ab. Anschließend geht unsere Fahrt weiter nach Marathon, hier besichtigen wir den Startbereich und besuchen das kleine Marathon-Museum. Auf der Rückfahrt nach Athen können wir die gesamte Marathon-Strecke vom Start bis zum Ziel in Augenschein nehmen. Am Abend feiern wir unsere eigene Pasta Party in einem Restaurant.

Sonntag, 11. November 2018

Nach einem frühen Frühstück begleiten wir unsere Marathon-Läufer vom Hotel zum nahen Syntagmaplatz. Die Abfahrt der zahlreichen Busse zum Start ist hier bestens organisiert und verläuft ohne Hektik. Vor dem Start in Marathon können Kleiderbeutel abgegeben werden, gestartet wird dort ab 09:00 Uhr. Die 5- und 10 km-Läufer begleiten wir später zu ihrem Startbereich. Danach gehen wir gemeinsam mit den Zuschauern in das Panathinaiko-Stadion zum Ziel aller Laufstrecken. Hier empfangen wir unsere Helden. Finisher und Zuschauer treffen sich auf der Tribüne an unserem gelben Wimpel.

Montag, 12. November  2018

  • Transfer vom Hotel zum Flughafen zum Rückflug
  • oder Verlängerungstage zur freien Verfügung in Athen
  • oder Beginn der Anschlussreise `Peloponnes´

REISEABLAUF ANSCHLUSSREISE PELOPONNES

Montag, 12. November 2018

Wir starten nach dem Frühstück von Athen zu unserer Rundreise. Den ersten Stopp legen wir schon nach gut einer Stunde ein und genießen den herrlichen Blick in den Kanal von Korinth. Der Weg führt uns weiter entlang der malerischen Küstenstraße nach Nauplia, in die wohl schönste und eleganteste Stadt Griechenlands mit ihren malerischen Gassen und kleinen Restaurants und Tavernen. Hier übernachten wir zweimal im altehrwürdigen 4*- Hotel Grand Bretagne direkt an der Promenade am Golf von Nauplia.

Dienstag, 13.November 2018

An diesem Tag besichtigen wir in Epidaurus das am besten erhaltene Theater aus der griechischen Antike. Es ist berühmt für seine einzigartige Akustik, noch heute werden hier Theaterstücke aufgeführt. Nebenan wurde jüngst auch ein antikes Stadion ausgegraben. Nachmittags werden wir die Burg Mykene mit ihrem berühmten Löwentor und den riesigen Grabkammern besichtigen und einen Einblick in die Zeit der Trojanischen Kriege erhalten.

Mittwoch, 14. November 2018

Unsere Weiterreise führt uns quer über den Peloponnes über enge Straßen in die Gebirgsregion Akardiens. In Langadia, das sich eng an die schroffen Berghänge schmiegt, legen wir eine Pause ein. Mittags erreichen wir Olympia, den Ort der Olympischen Spiele in der Antike. Hier wird auch heute noch mit der Kraft der Sonne das Olympische Feuer entzündet und in die Welt getragen. Wer Lust verspürt, kann im antiken Stadion einen Lauf über eine `Stadionlänge´ (600 Fuß = 192m) machen. Ein Besuch im `Museum der Geschichte der Antiken Olympischen Spiele´ steht auch auf unserem Programm. Wir wohnen eine Nacht im 4*- Hotel Europa mit einem überwältigen Blick über die grüne Hügellandschaft.

Donnerstag, 15. November 2018

Von Olympia fahren wir heute über Patras und den Golf von Korinth weiter nach Delphi. Unsere sachkundige Reiseleiterin wird uns auch hier vieles über den Tempelbezirk der Antike mit seinem berühmten Orakel erzählen können. Im Museum von Delphi sehen wir  eine außergewöhnliche Sammlung von Kunstgegenständen und Prunkstücken aus antiker Zeit. Wir haben eine Übernachtung im schönen 4*- Hotel Amalia.

Freitag, 16. November 2018

Zum Abschluss unserer Rundreise kehren wir wieder zurück auf die Halbinsel Attika. Wir übernachten noch einmal vor den Toren Athens in Mati am Golf von Marathon direkt an der Küste im schönen 4*- Hotel Aqua Marina. Unser Hotelpool oder das immer noch warme östliche Mittelmeer laden zu einem Bad ein.

Samstag, 17. November 2018

Wir fahren die kurze Strecke zum Athener Flughafen und checken ein zu unseren gebuchten Rückflügen.

zurück weiter