Datenschutz

Informationen zum Datenschutz

Hiermit informieren wir Sie über die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns und die Ihnen nach dem gesetzlichen Datenschutz zustehenden Rechte. Wir tragen stets Sorge dafür, dass Ihre Daten vor unberechtigter Kenntnisnahme Dritter gesichert aufbewahrt werden.

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist
    Werner Otto Sportreisen
    Inhaber Matthias Gerkum
    Wallstraße 12
    50321 Brühl
    Tel.: 02232 942744
    Fax: 02232 942745
    E-Mail: info@sportotto.de

Welche Daten nutzten wir und woher stammen diese?
Zur Vertragserfüllung (z.B. Buchung diverser Reiseleistungen, Reisedurchführung, Laufanmeldung etc.) ist es erforderlich, die folgenden Daten von Ihnen zu erheben und zu speichern:

Anrede, Titel / Vorname, Nachname / Anschrift / Geburtsdatum / Telefonnummer / E-Mail-Adresse, falls erforderlich zusätzlich: Chip-Nummer zur Zeiterfassung / Reisepass-Nummer / Nationalität / Konfektionsgröße / Daten von Qualifikationsläufen

Ohne die Bereitstellung dieser personengebundenen Daten kann ein Reisevertrag / eine Laufanmeldung o.ä. nicht abgeschlossen und erfüllt werden, die Bereitstellung dieser Daten ist daher zwingend erforderlich. Indem Sie uns die Daten angeben, willigen Sie in deren Speicherung ein.

Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten verarbeitet und wer bekommt Ihre Daten?
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutz-gesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Wenn Sie per Formular auf der Website, per E-Mail oder auf anderem Wege Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für die Durchführung der vereinbarten Leistungen bei uns gespeichert. Nur soweit es zur Vertragserfüllung notwendig ist und die datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis besteht, werden die Daten an Dritte weiter gegeben, auch international oder in ein Drittland. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu keinem Zeitpunkt weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Wir speichern Ihre Daten für die Dauer der gebuchten Leistung und bis zur abschließenden Vertragserfüllung. Darüber hinaus speichern wir Ihre personengebundenen Daten zur Erfüllung von gesetzlichen Nachweis- und Aufbewahrungspflichten. Diese ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung und dem Geldwäschegesetz. Die Aufbewahrungsfristen betragen bis zu zehn Jahre.

Welche Datenschutzrechte können Sie geltend machen?
Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß der gesetzlichen Vorschriften. Falls Sie Daten einsehen oder etwas ändern wollen, wenden Sie sich bitte an die oben genannte Adresse.

Sie haben die Möglichkeit, sich bei Beschwerden an die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden:

    Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
    Nordrhein-Westfalen
    Postfach 20 04 44
    40102 Düsseldorf

    Tel.: 0211 38424-0
    Fax: 0211 38424-10
    E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

    Brühl, 25.05.2018    Werner Otto Sportreisen